Frühjahrskontrolle Mitte März

Bei sonnigem Wetter und milden Temperaturen von +15 °C kann ich zum ersten Mal im Jahr ins Volk schauen und mir einen kleinen Überblick verschaffen. Wie ist die Volksstärke, mindestens fünf belegte Waben / drei belegte Gassen wären ideal. Wie ist der Futtervorrat? Anfang März benötigt das Volk noch mindestens acht Kilo Futter, vier volle Waben, Mitte März sechs Kilo, drei volle Waben. Wenn möglich enge ich alle Völker auf einen Brutraum ein, achte aber auf genügend Futter. Starke Völker lasse ich noch auf zwei Bruträumen sitzen.

Das Flugloch wird komplett geöffnet.

Blühbeginn der Weide notieren, drei Wochen später explodiert das Volk regelrecht, dann muss ich erweitern!

© 2018 Imkerverein Bad Camberg